Erläuterung der Straßennamen

In der Gasse

Die Anwesen in der Gasse sind schon im richteramtlichen Salbuch des Jahres 1532 verzeichnet und gehören zum alten Bestand des Ortsbildes. Die Anwesen auf der nördlichen Seite der Gasse grenzen an den Zinkenbuck, auf dessen oberen Rand vor 1000 Jahren die alten Kastellmauern aufragten.