Adolf Rohn: Heimatbuch von Roßtal und Umgebung

Niedergang

1465 wurde Roßtal zum Oberamt Cadolzburg gezogen und wenn es auch zunächst die meisten seiner Rechte beibehielt, so verlor es doch allmählich an Bedeutung. Die Zerstörungen durch die Nürnberger hatten den Reichtum Roßtals vernichtet. Schuld an dem Niedergang war auch die Verlegung der alten Handelsstraße, die von Nordfranken über Roßtal nach Regensburg geführt haben soll und nun die bequemere Richtung über Nürnberg nahm.