Sonderausstellung »100. Geburtstag LUDWIG GROH«

Werke:

Romane:

Hans Helling
220 Seiten Schreibmaschine
Komödie der Unsterblichen – Ein fantastisches Märchen
1960, 274 Seiten
Die Aufforderung zum Tanz – Ein Kriminal-Märchen, das eine Oper sein soll
1970, 170 Seiten
Ballade von Ulmenried - Ein heiterer Kriminal-Roman
1963, 192 Seiten
Der gottgesandte Zauberer – Ein fantastisches Märchen, für alle die sich weise dünken … (Sprüche Salomo 26,12)
1959, 67 Seiten
Die Felsenmühle – Ein heiteres Spiel um eine verschollene Oper
1954, 53 Seiten
Wem Gott will rechte Gunst erweisen – Ein heiteres Spiel um eine Liederreise durch Europa
14 Seiten
Am Heidenstein – Ein Weihnachtsspiel
1935, 20 Seiten Handschrift

Balladen:

Der ferne Klang
Reiher fliege der Sonne zu
1939
Die Flöte von Ulmenried

Komposition und Dichtung:

Die verschollene Glocke – Ein Spiel aus Roßtals Vergangenheit
Dem Markt Roßtal gewidmet am 22. April 1928 zum 600-jährigen Marktjubiläum, 42 Seiten
Der Richter von Horsadal – Romantische Komödie in einem Vorspiel und vier Aufzügen
Dem Markt Roßtal gewidmet zur 1000 Jahrfeier
Oper in Steinhausen

Kompositionen:

Hohenstaufen-Marsch
verfaßt 1935
Sonate in B-dur – in 3 Sätzen
vollendet 18. September 1943
Hohenstaufen-Marsch für Klavier zu 4 Händen
komponiert 24. September 1966
Wasserspiele – Solo für Flöte
komponiert 25. Januar 1936
Frühling – von Agnes Miegel
komponiert am 22. Januar 1936
Vom Himmel in die tiefsten Klüfte – von Theodor Storm
undatiert
Dornröschen – Märchenspiel von Franz Bauer
vertont 1925

Zeichnerische Entwürfe:

Emblem des Sportvereins Roßtal „SpV“
Fahne des MGV 1869

Sonstiges:

Richtspruch für die Jahn-Turnhalle
am 26.09.1953
Gestaltung des historischen Festzuges
anläßlich der 1000-Jahrfeier Pfingsten 30. Mai 1955 – alle Kostümvorschläge in farbigen Zeichnungen hergestellt